Friedhelm Kron–Klees
Familien WACH begleiten — Von der Probleminszenierung zur Lösungsfindung

Sie sind hier: www.sgst.de / Über die SGST / Publikationen / Buch: Friedhelm Kron-Klees “Familien WACH begleiten” Monitor, Online-Extra-Symbol

Klappentext

Im Zentrum der Arbeit von Mitarbeiter(inne)n der Öffentlichen Jugendhilfe steht die Begegnung mit Familien in Not, die selbst nicht in der Lage sind, ihren Bedarf an Hilfe verbal zu formulieren.

Oft wird diese Not durch schwere Leidenssymptome der Kinder signalisiert. Dieses Buch entwickelt anhand ausführlicher Darstellungen zweier Hilfeprozesse, die durch insgesamt 21 theoriegeleitete Exkurse vertieft werden, ein konsequent lösungsorientiertes systemisches Konzept für die Arbeit mit diesen Familien auf der Basis des SGB VIII. Wichtige Grundlagen sind der Ansatz des ",wachen Begleitens", statt Kontrolle als Konzept des Andockens an stark belastete Familien sowie die Theorie der lebenslangen Entwicklung der kognitiv-emotionalen Kompetenz. Die Darstellung schließt mit einer Reflexion der ethischen Dimension des Wahrnehmens und Handelns.

Buch kaufen

ISBN 978-3-7841-1793-5
Kartoniert/broschiert, 360 Seiten
3., überarbeitete und erweiterte Auflage. (6. August 2008)
25,00 € (D)

Bei Amazon.de Buch bei einem Onlinehändler kaufen

Buch-Cover: Familien WACH begleiten, Friedhelm Kron-Klees