Unsere Lebensreise- ressourcenorientierte Selbsterfahrung

SE 10 in Neustadt an der Weinstraße beginnend am 10. Dezember 2018

Unser Leben ist eine Reise, bei der wir schon viele Herausforderungen bewältigt haben, helle und dunkle Tage erlebt haben. Wie wollen wir die nächste Wegstrecke auf unserem Lebensweg gestalten? Was können wir dazu gebrauchen aus der einzigartigen Schatzkiste der Erfahrungen, die wir besitzen? Was sind unsere Sehnsüchte, unsere Träume für unsere Zukunft? Was hindert uns und wie wollen wir damit umgehen?

Im Seminar wird in individuell stimmiger Form auf die TeilnehmerInnenanliegen eingegangen. Daneben werden je nach Gruppenprozess kleinere Übungen und Konzeptbausteine in der Kleingruppe und in Einzelarbeit angeboten. Wir arbeiten mit hypnosystemischen imaginativen und achtsamkeitsbasierten Methoden, mit Raumbildern, Familien- Choreographien und lösungsorientierten psychodramatischen Methoden, abgestimmt auf das jeweilige Anliegen und den Gruppenprozess.

Leitung

Kurt Hahn

Gast: Maria Klima-Hahn, Dipl.-Päd., Dozentin für soziales Lernen an der PH Heidelberg, Familientherapeutin und Psychodramaleiterin

Umfang 24 Ausbildungsstunden
TeilnehmerInnenzahl 18
Ort akasa
Gipserstraße 15
67433 Neustadt an der Weinstraße
Teilnahmegebühr 270 €
Anmelden

Anmeldung bei: SGST Geschäftsstelle, Barbara Schmidt-Keller, Poststr. 46, D-66663 Merzig.

SGST Geschäftsstelle
Barbara Schmidt-Keller
Poststr. 46
D-66663 Merzig

Termine

10.12. – 12.12.2018

(1.Tag: 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr)
(2.Tag: 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr)
(3.Tag: 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr)

Es werden 24 Unterrichtseinheiten bescheinigt.

Hinweis Diese Veranstaltung kann auch unabhängig von dem Curriculum Therapie & Beratung belegt werden.

Jetzt Anmelden »


Gehört zu dem Programmheft 2018. Zuletzt geändert am 10. Oktober 2017.