Curriculum Systemische Beratung Rheinland-Pfalz

BC 2018/21 in Neustadt a.d. Weinstraße beginnend am 26. November 2018

Leitung

Kurt Hahn und Andreas Kannicht (Theorie- und Praxisseminare)

Barbara Schmidt-Keller und Rudolf Klein (Supervisionsseminare)

Jerzy Jakubowski (Selbstreflexionsseminare)

Struktur
  • 8 × 3-tägige und 2 x 2-tägige Seminare zur Vermittlung theoretischer und praktischer Fertigkeiten.
  • 3 × 2-tägige (plus 3 Stunden) Supervisionsseminare
  • 1 × 3-tägiges Selbsterfahrungs- und Selbstreflexionsseminar
  • 9 × 1-tägige Peergruppentreffen

Insgesamt: 46 Ausbildungstage, davon 37 mit Lehrenden

TeilnehmerInnenzahl ca. 20
Ort akasa
Gisperstraße 15
67433 Neustadt a.d. Weinstraße
Teilnahmegebühr 3425 € (Im Preis enthalten ist die Organisationsgebühr von 50,- €. Die Zahlung erfolgt in acht Raten.)
Anmelden

Anmeldung war erbeten bis 12. Oktober 2018. Ob Sie sich noch kurzfristig Anmelden können, erfahren Sie bei unserem Sekretariat ()

SGST Geschäftsstelle
Frau Monika Lackas
Poststr. 46
D-66663 Merzig

SGST-BC-2018-2021-RLP.pdf
(367 Kb groß)

Termine

Theorie- und Praxisseminare:

  • 26.11. - 27.11.2018
  • 14.01. – 16.01.2019
  • 06.05. - 08.05.2019
  • 24.06. - 26.06.2019
  • 25.11. - 27.11.2019
  • 16.03. - 18.03.2020
  • 18.05. - 20.05.2020
  • 05.10. - 07.10.2020
  • 07.12. - 09.12.2020
  • 25.01. – 26.01.2021

Selbsterfahrungs- und Selbstreflexionsseminar mit Jerzy Jakubowski (in Halbgruppen):

  • Gruppe A: 21. – 23.03.2019
  • Gruppe B: 28. – 30.03.2019

Supervisionsseminare mit Barbara Schmidt-Keller, Rudolf Klein (in Halbgruppen):

  • 19.08.-20.08.2019
  • 13.01.-14.01.2020
  • 17.08.-18.08.2020

(Die Halbgruppen werden im ersten Seminar des Kurses zusammengestellt)

Am 18.04.2018 findet von 15:00 - 17:00 Uhr im akasa (Gipserstraße 15, 67433 Neustadt a.d. Weinstraße) eine kostenlose Orientierungsveranstaltung zum Kennenlernen dieses Angebotes statt. Anmeldung bei SGST Geschäftsstelle () ist erforderlich.

Hinweis Diese Veranstaltung kann auch unabhängig von dem Curriculum Therapie & Beratung belegt werden.


Gehört zu dem Programmheft 2018. Zuletzt geändert am 10. Oktober 2017.