Weiterbildungsseminar: „Eine Seite von mir…“: Praxis hypnosystemischer Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen

WS 8 in Neustadt an der Weinstraße beginnend am 16. November 2020

Viele Klienten erleben es als eine große Erleichterung, wenn sie ihre Probleme und Symtome beschreiben können, als: „eine Seite von mir hat Angst, ist depressiv, reagiert kritisch…“ Sofort baut sich ein diese Seite beobachtendes und beschreibendes Ich auf, wird Abstand erlebt und werden andere, z.B. stärkende Seiten sichtbar. Das hypnosystemische Teilemodell, umfassend dargestelt bei Jochen Peichl (2019) ist ein konsequent systemisch- konstruktivistisches, hypnotherapeutisch-ressourcenorientiertes Konzept für die Praxis von Therapie, Beratung und Coaching.

Im Weiterbildungsseminar soll auf der Basis eines hypnosystemischen Anteilemodells der Psyche (Inneres Team bzw. Innere Konferenz) dargestellt und eingeübt werden, wie es gelingen kann, ungünstige automatische innere Abläufe (z. B. innere kritische Stimmen) achtsam wahrzunehmen und durch regulierende und steuernde Einflüsse aus dem eigenen Inneren (innere Steuerungsinstanz) zu transformieren in kräftigende und stimmige Abläufe. Die dafür konzeptuell notwendige steuernde Instanz, das Selbst,wird als innere Führungskraft bzw. als Coach der inneren Anteile begriffen.

Selbstcoachingtools für die TeilnehmerInnen des Seminars (zur Selbstfürsorge, Problemlösung und Resilienzstärkung) sowie der Umgang mit dem „Inneren Kritiker“ werden ein Schwerpunkt im Übungsteil sein.

Seminarinhalte:

  • Einführung zum hypnosystemischen Teilemodell
  • Achtsamkeits- Übungen zur Fokussierung auf innere Welten
  • Aufbau einer Steuer- und Beobachterposition
  • Transformation innerer Kritiker-Stimmen in nützliche Ratgeber
  • Aufstellungsarbeit mit Inneren Konferenzen
  • Selbstcoaching mit dem Modell innerer Teile
  • Aktivierung kräftigender und helfender innerer Seiten
  • Demonstrationen (gerne auch mit Praxisbeispielen der TeilnehmerInnen)
  • Störungs- und symptomspezifische Arbeit mit dem Modell innerer Seiten

Leitung

Kurt Hahn

Umfang 24 Ausbildungsstunden
TeilnehmerInnenzahl 16
Ort akasa
Gipserstr. 15
67433 Neustadt an der Weinstraße
Teilnahmegebühr 345 €
Termine

16.11.2020 (10:00 Uhr bis 18:30 Uhr)
17.11.2020 (09:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
18.11.2020 (09:00 Uhr bis 14:00 Uhr)

Es werden 24 Ausbildungsstunden bescheinigt

Jetzt Anmelden »


Gehört zu dem Programmheft 2020. Zuletzt geändert am 16. September 2019.