Systemische Beratung Rheinland-Pfalz

BC 2019/21 Pfalz in Neustadt a.d. Weinstrasse beginnend am 24. Oktober 2019

In 24 Kurstagen werden die theoretischen Grundlagen und praktischen Kenntnisse der systemischen Therapie und Beratung vermittelt und supervidiert. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung praktischer Fertigkeiten (Kontextanalyse, Interviewführung, Interventionen) und deren erste Anwendung im therapeutischen und beraterischen Arbeitsfeld.

Leitung

Kurt Hahn, Andreas Kannicht und Nicole Glaser (Theorie- und Praxisseminare)

Nicole Glaser und Kurt Hahn (Supervisionsseminare)

Susanne Oechler (Selbstreflexionsseminare)

Struktur
  • 8 x 3-tägige und 2 x 2-tägige Seminare zur Vermittlung theoretischer und praktischer Fertigkeiten.
  • 3 × 2-tägige (plus 3 Stunden) Supervisionsseminare
  • 2 × 1,5-tägiges Selbsterfahrungs- und Selbstreflexionsseminar
  • 9 x 1-tägige Peergruppentreffen

Insgesamt: 46 Ausbildungstage, davon 37 mit Lehrenden

TeilnehmerInnenzahl 16
Ort akasa
Gipserstr.15
67433 Neustadt a.d. Weinstrasse
Teilnahmegebühr 3600 € (Im Preis enthalten ist die Organisationsgebühr von 50,- €. Die Zahlung erfolgt in 3 Raten.)
Anmelden

Anmeldung erbeten bis 07. September 2019.

SGST Geschäftsstelle
Frau Monika Lackas
Poststr. 46
D-66663 Merzig

SGST-GK-2019-2021-RLP.pdf
(360 Kb groß)

Termine

Theorie- und Praxisseminare:

  • 24.10. - 26.10.2019
  • 18.11. - 20.11.2019
  • 12.03. - 14.03.2020
  • 04.05. - 06.05.2020
  • 28.09. - 29.09.2020
  • 20.01. - 22.01.2021
  • 15.03. - 17.03.2021
  • 07.06. - 09.06.2021
  • 06.09. - 08.09.2021
  • 04.11. - 05.11.2021

Selbsterfahrungs- und Selbstreflexionsseminare mit Susanne Oechler

  • 05.06. - 06.06.2020
  • 06.11. - 07.11.2020

Supervisionsseminare mit Nicole Glaser und Kurt Hahn

  • 03.02. - 04.02.2020
  • 20.08. - 21.08.2020
  • 26.04. - 27.04.2021

08.05.2019 findet von 15.30 – 17.30 Uhr im akasa, 67433 Neustadt/W., Gipserstr.15 eine kostenlose Orientierungsveranstaltung zum Kennenler­nen dieses Angebotes statt. Bitte bei SGST Geschäftsstelle () anmelden.

Hinweis Diese Veranstaltung kann auch unabhängig von dem Curriculum Therapie & Beratung belegt werden.


Gehört zu dem Programmheft 2019. Zuletzt geändert am 25. September 2018.