Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

Vor 20 Jahren wurde die SGST gegründet. Wenn wir damals in der Öffentlichkeit von systemischer Therapie sprachen, wurden uns meist ein Versprecher unterstellt: "Was meinen Sie denn mit systematischer Therapie?" In der Tat gibt es die Anekdote, dass Mara Selvini in einem Gespräch, in dem das gerade neu erfundene therapeutische Vorgehen einen Namen bekommen sollte, gesagt haben soll: "Let´s call it systemic!"

Die Zielsetzung unseres damals gegründeten Vereines galt der Vernetzung und der Beheimatung mit Menschen, die das neue Denken teilten. Wir alle hatten soeben bei den Pionieren (Boscolo, Checcin, Weber, Simon, Deissler) gelernt und wollten das damals noch neue und fragile Behandlungskonzept auf in Deutschland noch ungewohntes Terrain übertragen: Psychiatrie, Suchtberatung, Jugendhilfe, Frühförderung, psychosomatische Medizin.

Die Zeiten jugendlich-rebellischen Aufbegehrens lagen eindeutig hinter uns, aber ein Hauch von konspirativem Querdenken wehte schon durch den Raum, wenn wir uns in einer der Institutionen trafen, in denen wir arbeiteten. Im Zentrum standen ursprünglich Diskussion und Supervision unserer Arbeit. Aber schon bald entstand die Idee, das systemische Denken zu verbreiten. Zu ersten Veranstaltung luden wir Helm Stierlin nach Homburg/Saar und Gunthard Weber nach Merzig ein. Schon 1990 startete der erste Grundkurs unter dem Label der SGST in Wallerfangen (Barbara Schmidt-Keller und Rudolf Klein hatten schon zuvor für einen anderen Bildungsträger mit Ausbildungsangeboten begonnen). Damals wurde die Ausschreibung noch wie ein Flugblatt im DIN A 4-Format im Copyshop vervielfältigt. Trotzdem ist das Heft, das Sie heute in Händen halten, nichts anderes als die Weiterentwicklung dieser ersten Idee, die nun auf eine 20-jährige Geschichte zurückblicken kann.

Wir wünschen Ihnen viele Anregungen beim Lesen unseres Programms und würden uns freuen, wenn unsere Angebote im Saarland und in Rheinland-Pfalz auf Ihr Interesse stoßen würden.

Andreas Kannicht
im September 2007