Selbsterfahrung „Unbeschreiblich weiblich“ – Ein Selbsterfahrungsseminar für Frauen

SE 2 in Merzig beginnend am 19. April 2018

Dieses insgesamt 4-tägige Seminar ist für Frauen konzipiert, die ihre bisherigen Lebenswege und Lebensentscheidungen reflektieren möchten.

Dabei sind unterschiedliche Fokussierungen möglich, z.B.:

  • Heimat und Beheimatet-Sein
  • Partnerschaft
  • Ambivalenter Kinderwunsch
  • Ungeplante Kinderlosigkeit
  • Das Altern der eigenen Eltern
  • Die Routenplanung für die nächste Etappe

Methoden: Kleingruppenarbeit, Plenum, Traum- und Symbolarbeit, Familien- und Strukturaufstellungen.

Leitung

Barbara Schmidt-Keller

Umfang 32 Ausbildungsstunden
TeilnehmerInnenzahl 12
Ort Praxis Barbara Schmidt-Keller
Poststr. 46
66663 Merzig
Teilnahmegebühr 360 €
Anmelden

Anmeldung erbeten bis 03. März 2018.

Anmeldung bei: SGST, Birgit Moses, Ackerstr. 13, D-66892 Bruchmühlbach-Miesau.

Sie können das nebenstehende Formular nutzen, um sich anzumelden.
Termine

19.04. – 20.04.2018
29.05. ­– 30.05.2018

(10.00 Uhr bis 18.00 Uhr am 1. Tag und 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr am 2. Tag)

Es werden 32 Stunden Selbsterfahrung bescheinigt.

Hinweis Diese Veranstaltung kann auch unabhängig von dem Curriculum Therapie & Beratung belegt werden.

Jetzt Anmelden »


Gehört zu dem Programmheft 2018. Zuletzt geändert am 10. Oktober 2017.