Systemische Selbsterfahrung auf Sylt

SE 10 in List/Sylt. beginnend am 08. Oktober 2017

Selbsterfahrung stellt ein zentrales Element der Professionalisierung systemischer TherapeutInnen und BeraterInnen dar: die eigene Familiengeschichte kann verstanden, dekonstruiert und mit neuen Sinnperspektiven unterlegt werden; Eigenständigkeit, Selbstfürsorge und Bezogenheit der TeilnehmerInnen werden unterstützt und gestärkt; der Fluss des eigenen Lebens kann freier fliessen und ausgerichtet werden auf selbstgewählte Zukunftsbilder und Zielvorstellungen.

Wir arbeiten mit Elementen der Satir`schen Famiien(re)konstruktion, mit Übungen in Kleingruppen, hypnosystemischen Raumbildern und lösungsorientierten psychodramatischen Inszenierungen in dern Seminarräumen und in der idyllischen Natur des Sylter Klappholttals direkt am Meer und in den Dünen. Wir werden genügend Freizeit zur Verfügung stellen für das erholsame Erleben und Geniessen dieser einmaligen Landschaft zwischen Himmel und Meer.

Unterkunft mit Vollpension: ca. 63 € DZ und ca. 75 € EZ pro Person/Tag. Die Kosten für die Unterkunft werden vor Ort am 08.10.2017 an die Akademie bezahlt. Kurtaxe ca. 12 € pro Person einmalig.

Leitung

Kurt Hahn, SGST und Maria Klima-Hahn, Familientherapeutin und Psychodramaleiterin

Umfang 48 Ausbildungsstunden
TeilnehmerInnenzahl ca. 16
Ort Akademie am Meer e.V
Klappholttal
25992 List/Sylt.
Teilnahmegebühr 540 €
Anmelden

Anmeldung erbeten bis 15. August 2017.

Noch Plätze frei! (Stand: 6. März 2017)

Buchung des Seminars und Zahlung der Seminargebühr nur über die SGST (Birgit Moses, Ackerstr. 13, D-66892 Bruchmühlbach-Miesau, E-Mail: mail.sgst@gmx.de).

Sie können das nebenstehende Formular nutzen, um sich anzumelden.
Termine

So 08.10.- Sa 14.10.2017 (48 Unterrichtseinheiten)
Beginn am 08.10. um 18.00 Uhr (Abendessen), Ende am 14.10. um 12.00 Uhr (Mittagessen)

Hinweis Diese Veranstaltung kann auch unabhängig von dem Curriculum Therapie & Beratung belegt werden.


Gehört zu dem Programmheft 2017. Zuletzt geändert am 06. März 2017.

Zur Übersicht: Liste aller Veranstaltungen

Selbsterfahrung – zur Übersicht

Anmelden per Email–Formular

Bitte nutzen Sie das folgende E-Mail-Formular, um sich verbindlich zu bewerben. Sobald genügend Anmeldungen vorliegen, spätestens jedoch vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie von Frau Moses einen Bescheid über ihren Teilnahmeplatz und weitere Informationen, auch zu den Zahlungsmodalitäten. Bitte bewerben Sie sich möglichst frühzeitig, die Anmeldungen werden grundsätzlich nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 
Verbindlich anmelden


(Pflichtangabe)