Übersicht: Das Programm der SGST

In der rechten Spalte erhalten Sie unter der Überschrift "Die Curricula" einen Einblick, wie das umfangreiche Programm der SGST aufgebaut ist. Die konkreten Termine entnehmen Sie der Seite alle Veranstaltungen. Sie können das Programm auf drei Wegen lesen, wie der linke Abschnitt erläutert.

Programmheft auf drei Wegen

Sie können auf drei Arten unser Programmheft lesen:

  1. Online auf der Website: Wie in der Printversion unseres Programmheftes sind auf dieser Website sowohl Infos zu den verschiedenen Veranstaltungsarten als auch die konkreten Angebote aufgeführt. Die rechte Spalte (“Die Curricula”) eignet sich, um in das umfangreiche Angebot einzutauchen. Einen vollständige Liste mit Terminen finden Sie auf der Seite alle Veranstaltungen
  2. Offline als PDF: Sie können das komplette Programmheft als PDF–Datei runter laden und dann, ohne online zu sein, am Bildschirm lesen oder selbst ausdrucken. (Programmheft als PDF)
  3. In Papierform: Gerne senden wir Ihnen das Heft auch zu. (Programmheft per Post)


 

Vorschau: SGST Programmheft 2018

Die Curricula

Alle Veranstaltungen des Curriculums "Therapie und Beratung" einschließlich Selbsterfahrungs- und Supervisionsseminare sowie sonstige Angebote wie Ateliers, Weiterbildungsseminare etc. sind auch einzeln belegbar. Lediglich das Curriculum "Beratung" ist ein Kompaktpaket.

Das Curriculum "Therapie und Beratung" richtet sich an Personen, die psychotherapeutisch und psychosozial beratend tätig sind.

  • Der Grundkurs vermittelt dabei die theoretischen und praktischen Grundlagen des systemischen Ansatzes und ist in hohem Maße praxisorientiert.
  • Der Aufbaukurs dient der Vertiefung und Erweiterung der im Grundkurs erworbenen Kompetenzen und ist ebenfalls stark praxisorientiert.
  • Die Supervision kann durch Beobachtung und Reflexion der eigenen Arbeit die systemischen Kompetenzen festigen und individuell fördern.
  • Die Selbsterfahrung soll helfen, die persönlichen Möglichkeiten zu erweitern und Blockaden abzubauen, die die therapeutische und beraterische Flexibilität beeinträchtigen können.

Das Curriculum "Beratung" ist als Komplettpaket für Personen konzipiert, die ihre Klienten/innen im Bereich zwischenmenschlicher Interaktion und Kommunikation beraten.

Mit der Aufbauweiterbildung Systemische Supervision können Absolventen der Curricula Beratung oder Therapie & Beratung sich als Supervisorin/Supervisor weiterqualifizieren.

Als Highlights für alle werden Ateliers mit namhaften ReferentenInnen und Weiterbildungsseminare, sowie Sondercurricula zu speziellen Themen angeboten.

Institutionelle Supervision hilft bei der Optimierung von Arbeits- und Organisationsabläufen, bei der Lösung von Kommunikationsproblemen und Teamkonflikten. Als Personal Coaching kann sie zur Stärkung der eigenen Effizienz und Arbeitszufriedenheit beitragen.

Alle Termine haben Sie im Blick mit der Übersicht zu allen Veranstaltungen. Von dort aus erreichen Sie sowohl allgemeine Informationen zu den Veranstaltungstypen als auch konkrete Angebote.

Zertifikate & Fortbildungspunkte


Logo SGST


Logo Systemische Gesellschaft


 

Sie können verschiedene Zertifikate erwerben. In dem Curriculum Beratung oder dem Curriculum Therapie und Beratung, können Sie den Weiterbildungsabschluss der SGST erwerben. Alle Bausteine sind von allen in der Systemischen Gesellschaft e.V. organisierten Instituten anerkannt, von der Sie ebenfalls zertifiziert werden können.

Die Weiterbildung Systemische Supervision kann ebenfalls mit SGST und SG Zertifikat abgeschlossen werden.

Außerdem können Sie gegen eine geringe Gebühr Fortbildungspunkte beantragen, da die Psychotherapeuten- und Ärztekammer des Saarlandes unsere Veranstaltungen bei Bedarf zertifiziert.