Aktuelles

Monitor, Online-Extra-Symbol Was bei der SGST und in der systemischen Szene passiert
 

Alle Meldungen

Plätze frei im Grundkurs Systemische Therapie und Beratung

Im Grundkurs 2017/2018 Pfalz sind noch zwei Plätze frei. Erster Termin ist der 30.11.2017. Kurzfristige Anmeldung ist noch möglich.

Veröffentlicht vor 4 Tagen von Kurt Hahn.

Plätze frei im Aufbaukurs Systemische Therapie und Beratung

Im Aufbaukurs 2017/2018 Pfalz sind noch zwei Plätze frei. Erster Termin ist der 20.11.2017. Kurzfristige Anmeldung ist noch möglich.

Veröffentlicht vor 4 Tagen von Kurt Hahn.

Zusätzliches Selbsterfahrungsseminar im Februar

Aufgrund grosser Nachfrage gibt es erneut Gelegenheit an folgender Selbsterfahrung teilzunehmen.

Referent: Kurt Hahn
Gastreferentin: Psychodramatikerin Maria Klima-Hahn.

In Neustadt-Weinstraße, akasa.
19.-20.Februar 2018.

Anmeldung ab sofort auf der Seite zur Veranstaltung

Veröffentlicht vor 1 Woche von Kurt Hahn.

Buchcover: Rudolf Klein, Gunther Schmidt
Alkoholabhängigkeit

Neues Buch: Alkoholabhängigkeit

Im Oktober 2017 erscheint im Verlag Carl-Auer-Systeme ein neues Buch, das von Rudolf Klein und Gunther Schmidt gemeinsam verfasst wurde.

Carl Auer Verlag
Amazon

Veröffentlicht vor 4 Wochen

Die Weiterbildungen der SGST sind auf den Masterstudiengang Master of Counseling, Dresden, anrechenbar.

Nach Abschluss und Zertifizierung durch die SG können die Weiterbildungen

  • Systemische Beratung und
  • Systemische Therapie

mit 60 Credit Points als äquivalente Studienleistung im Masterstudium „Master of Counseling“ der ehs Dresden (private Hochschule) angerechnet werden.

Dies entspricht 50% der zu erbringenden Studienleistungen dieses berufsbegleitenden Masterstudienganges. Dieser Studiengang ist im Besonderen für all diejenigen konzipiert,

  • die bereits ein Studium abgeschlossen haben
  • die zukünftig in qualifizierten Beratungskontexten
  • in leitenden Rollen und Funktionen tätig sein wollen

Nähere Infos bei der ehs-dresden.

Veröffentlicht vor 7 Monaten von Barbara Schmidt-Keller.

Programm 2017 in Print und Digital

Das neue Programmheft 2017 ist ab sofort auf dieser Website verfügbar. Lesen Sie im Editorial 2017 was »Systemisch« für Kurt Hahn ausmacht. Unter Programmheft per Post / PDF können Sie das Heft als PDF Datei herunterladen oder per Post nach Hause bestellen. Und natürlich können Sie auch online durch das Programm 2017 stöbern. Viel Spaß.

Veröffentlicht vor 1 Jahr von Peter M. Glatzel.

Buchcover: Einführung in systemische Konzepte der Selbststeuerung

Neues Buch: Einführung in systemische Konzepte der Selbststeuerung

Bernd Schmid und Andreas Kannicht stellen in dieser Einführung Konzepte zur Verfügung, die Beratern, Therapeuten, Coachs und Supervisoren helfen, ihre Selbststeuerung zu organisieren.

Carl Auer Verlag
Amazon

Veröffentlicht vor 3 Jahren

Wissenschaftlichkeit der Systemischen Therapie anerkannt!

Am 14.12.2008 hat der Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie die Systemische Therapie für die Bereiche Erwachsenenpsychotherapie und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie als wissenschaftlich anerkannt eingestuft. Unser Fachverband “Systemische Gesellschaft”, den die SGST seinerzeit mit gegründet hatte, war mit seinem Antrag auf Anerkennung zuletzt 1999 gescheitert. Weitere hartnäckige Überzeugungsarbeit - nun auch zusammen mit der DGSF - hat nun endlich zum Erfolg geführt. Einzelheiten sind zu lesen in der PDF Datei Gutachten­Systemische­Therapie­20081214.pdf.

Bitte warten Sie noch mit Anfragen an unsere Geschäftstelle, bis wir nähere Informationen haben und die Konsequenzen in Vorstand und Mitgliederversammlung besprechen konnten. Näheres lesen Sie hoffentlich bald hier auf unserer Website.

Update im Januar 2010: Mittlerweile wurde der erste Ausbildungsgang in Systemischer Therapie für Erwachsene zugelassen.

Die nächsten Veranstaltungen

Eine Liste der in Kürze beginnenden Veranstaltungen und aktueller Anmeldefristen finden Sie in der Fußzeile, unten auf jeder Seite von www.sgst.de. Ein Überblick über alle Veranstaltungen des aktuellen Heftes findet sich unter Programm → Alle Veranstaltungen

Monitor, Online-Extra-Symbol